Startseite
Tageslicht: 20.02.2022
Dr. Alina Lessenich
Supergifte
Saft des Lebens
Peace Food
UrKost & UrMedizin
Die Intensiv-Mafia
Schreckgespenst Krebs
Ungeimpfte Kinder
Korrupte Medizin
Das Pharmakartell
Leberreinigung
Datenschutzerklärung
Impressum
 


http://deutschland.daskenntnisbuch.net

Amalgam - das schleichende Gift: Wissen wir nicht schon alles über Amalgam? NEIN! Das Dauerthema wird in diesem Buch unter ganz neuen Aspekten behandelt. Der erfolgreiche Heilpraktiker und Autor listet nicht nur die Quellen für Schwermetalle und deren Wirkung im Körper auf. Er beschreibt und bewertet die verschiedenen Wege der Entgiftung und liefert eine fundierte Darstellung sinnvoller Diagnosemethoden und Behandlungen für die vielen möglichen Folgeerkrankungen. Die Betroffenen bekommen damit auch für das Danach einen kompetenten Ratgeber an die Hand.

"Es ist ein tragisches Kapitel menschlicher Geschichte, dass der Mensch sich so weit hat beeinflussen lassen, dass er der Nahrung um so mehr traut, je unnatürlicher und künstlicher sie ist, und dass er sich das Misstrauen zu allen Lebensmitteln, wie die Natur sie uns beschert, so fest hat einpflanzen lassen, dass er eher zu Grunde geht, als diese Haltung aufzugeben. Dass er dieses Misstrauen zur Schöpfung selbst nicht als unrecht und widersinnig empfindet, ist ein Zeichen dafür, wie weit er sich durch ständige Fehlinformation seinen Instinkt hat nehmen lassen." Dr. M. O. Bruker

Buchtipp: Amalgam - das schleichende Gift“ - Folgekrankheiten, Entgiftungsmethoden, Checklisten ...

Wenn das die Patienten wüssten: Unser Gesundheitssystem ist voll von Märchen! Dieses Buch zeigt wahre Ursachen und wirksame Therapien. Geld oder Gesundheit? Mensch oder Fallpauschale? Worum geht es eigentlich in unserem Gesundheitssystem? Warum sterben immer noch unendlich viele Menschen elend an Krebs, der Krankheit, deren konventionelle Behandlung horrende Summen verschlingt? Weil die wahren Ursachen das medizinische Establishment nur selten interessieren. Weil es bei der konventionellen Krebstherapie nicht um Heilung, sondern ums Geld geht!

Jan van Helsing und Vera Wagner sind sich für dieses Gemeinschaftsprojekt sicher, dass bestimmte Dinge immer nach dem immer gleichen Prinzip ablaufen: Jemand entdeckt eine Krankheitsursache oder entwickelt eine viel versprechende Heilmethode und das Wissenschafts-Establishment will nichts davon wissen. Den Patienten bleibt nichts anderes übrig, als sich selbst auf die Suche zu machen nach wahren Ursachen und wahren Heilern. Sie finden sie oft in einer Welt, in der von Schulmedizinern aufgegebene Patienten die Chance auf ein zweites Leben bekommen. Manchmal allerdings geraten sie auch dort an skrupellose Abzocker.

Dieses Buch öffnet Ihnen die Augen über die Perfidie unseres Gesundheitssystems und klärt Sie über wirklich wirksame Therapien auf. Belegt mit glaubwürdigen Quellen und spannenden Insider-Interviews!

Buchtipp: Wenn das die Patienten wüssten - Unser Gesundheitssystem ist voll von Märchen! ...

Satanische Verhandlungskunst: Dieser Ratgeber stellt die übelsten Methoden vor, die es in Verhandlungen gibt, und erläutert sie anhand treffender Beispiele. Er beschreibt und analysiert das gesamte teuflische Instrumentarium, das in Rhetorik, unfairer Dialektik, im Verhalten und in der Körpersprache zu suchen ist. Niemand, der dieses Buch gelesen hat, ist der satanischen Verhandlungsführung schutzlos ausgeliefert. Lernen Sie, satanische Verhandlungskunst zu erkennen, sich erfolgreich dagegen zu behaupten - und sich ihrer wirkungsvoll selbst zu bedienen. Pflichtlektüre!

Buchtipp: Satanische Verhandlungskunst ...

Wieso macht die Tomate dick? Erkenntnisreich und verblüffend – der neue Strunz! Vergessen Sie die Empfehlungen der offiziellen Ernährungslehre! Die Wissenschaft hat sie längst widerlegt. Doch hartnäckig halten sich die Legenden: Kohlenhydrate seien als Sattmacher unverzichtbar. Fett soll man vermeiden. Weniger essen macht schlank. Zu viel Eiweiß macht krank. Alles falsch! Bestsellerautor Ulrich Strunz räumt mit den Ernährungs-Mythen auf. Und sagt, wie Sie wirklich schlank und fit werden! »Reichlich Getreideprodukte und Kartoffeln«, empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung bis heute. Dabei steht längst fest, dass Kohlenhydrate durchaus unangenehme »Nebenwirkungen« haben. Auf den Punkt gebracht: Carbs machen dick, faul, krank und vorzeitig alt! Wer falsche Ernährungstipps und die endlose Diätenspirale endlich hinter sich lassen will, muss wissen, was wirklich Sache ist: Ein gesundes, den Bedürfnissen des Menschen entsprechendes Ernährungsprogramm enthält wenig bis gar keine Kohlenhydrate, dafür aber jede Menge Eiweiß, Obst und tatsächlich: Fett! Anhand von 100 überraschenden Thesen zum Thema »Kohlenhydrate« räumt Dr. med. Ulrich Strunz mit verbreiteten Irrtümern auf. Dazu gibt er praktikable Tipps für den Alltag: Tabellen für den Lebensmitteleinkauf, Speisepläne, Rezepte und Diätvorschläge. Das Diät- und Ernährungsbuch der anderen Art – unterhaltsam, anregend und motivierend! Für alle, die auf Dauer gesund, schlank und leistungsfähig sein wollen!

Buchtipp: Wieso macht die Tomate dick?“ - Schlank und fit für immer …

http://www.heilpraxisnet.de

http://www.sonnenkraut.de

http://www.ein-besseres-leben.de

http://www.foodwatch.de

http://www.bionorica.de

http://www.maxx-fitnessgeraete.de

http://www.gebraucht-fitness.de

http://www.kraftsport-discount.de